PINQ Regulatorik

Die Anforderungen steigen

Liquiditätsplanung, Anti-Geldwäsche, Einhalten von Sanktionen: Auch im Zahlungsverkehr steigen die Anforderungen an Risikomanagement und Compliance immer mehr an. Damit nimmt auch der Aufwand für die Überwachung dieser regulatorischen Vorschriften immer mehr zu.

In vielen Kreditinstituten sind dafür noch manuelle Arbeitsschritte notwendig – denn die Möglichkeiten, Teilprozesse für die Sicherstellung der Compliance in den IT-Systemen zu automatisieren, werden häufig nicht untersucht. An dieser Stelle kann PINQ Unterstützung bieten. Seine starke Regel-Engine kann dabei helfen, zahlungsverkehrsrelevante Teilprozesse zu automatisieren.

PINQ Regulatorik

Unterstützung durch Regel-Engine

PINQ ermöglicht es, Geschäftsvorfälle automatisiert zu bearbeiten, und senkt damit auch den Aufwand für die Einhaltung regulatorischer Vorschriften:

Ihr Nutzen

Automatisierte Prozesse bei der Überwachung regulatorischer Vorschriften senken die Kosten, verkürzen die Bearbeitungszeiten und verbessern den Kundenservice. Mit PINQ, der Process INQuiries Management Solution, bietet syracom die richtige Lösung für diese Aufgabe. Sie bietet als End-to-End-Lösung eine hohe Automatisierung bei der Bearbeitung von Geschäftsvorfällen rund um das Thema Zahlungsverkehr.

Interesse geweckt?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns

Harald Keller

Leiter Competence Center Zahlungsverkehr und Treasury

Fon: 06122 9176 0