Studie zu Nachhaltigkeit bei Finanzdienstleistern: So wirken sich die regulatorischen Vorgaben aus

Finanzdienstleistung, Studien, Finanzdienstleistung

Der Stellenwert von Nachhaltigkeit in der Finanzdienstleistungsbranche wächst stetig. So ist Nachhaltigkeit nicht nur zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor avanciert, sondern durch die neu auf den Weg gebrachten regulatorischen Vorgaben ein Feld, mit dem sich in Zukunft intensiv auseinandergesetzt werden muss.

Die Studie „Nachhaltigkeit in der Finanzdienstleistungsbranche: Regulatorische Antriebsfedern“ von syracom und Consileon, beschäftigt sich im Hinblick darauf mit dem aktuellen Status quo der Branche.

Die Agenda 2030 der Vereinten Nationen, das Klimaabkommen von Paris und der Green Deal der Europäischen Union:  Die Weltpolitik hat  die  Weichen  gestellt,  hin  zu  einer  Gesellschaft  und  einem  Wirtschaftsmodell,  welche  sich  stärker  an  den  nachhaltigkeitsbezogenen  Kriterien  Umwelt,  Soziales  und  integre  Unternehmensführung (Environment, Social, Governance = ESG) orientieren. Doch wie geht die Finanzbranche damit um?

Um dies zu eruieren, wurden für die entsprechende Studie 40 Experten befragt, von denen 28 in Finanzhäusern und zwölf bei branchennahen Dienstleistern beschäftigt sind. Zentrale Fragen waren unter anderem, inwieweit in den jeweiligen Unternehmen bereits Nachhaltigkeitsziele in Zielvereinbarungen von Mitarbeitern eingeflossen sind und ob durch die regulatorischen Vorgaben IT-Systeme weiterentwickelt/ausgetauscht wurden.

Durch die Studie wird vor allem eines klar: Das Thema Nachhaltigkeit ist in der Finanzbranche strategisch noch stärker in den Fokus gerückt. Der Transformationsprozess innerhalb der Unternehmen steht jedoch noch am Anfang.

Hier herrscht ein großes Potential vor, welches sich mit entsprechenden Ansätzen erschließen lässt und Reputationsvorteile, Neukundengewinnung, Kundenbindung und Ertragssteigerungen in sich birgt – und damit einen klaren Wettbewerbsvorteil.

Die Ergebnisse der Studie können Sie kostenfrei per E-Mail anfordern:
JETZT ANFORDERN

 

News teilen

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da!

06 122 / 9176 0

info@pinq.de

Adresse

syracom AG
Otto-von-Guericke-Ring 15
65205 Wiesbaden (Germany)