newsarchiv

Finanzdienstleistung

In den vergangenen Monaten konnte man in der Presse viel über Liberty Reserve, Bitcoin, Litecoin und andere virtuelle Währungen lesen. Manche Experten sprechen in diesem Zusammenhang schon von einem digitalen Goldrausch. Sind virtuelle Währungen der Anfang einer revolutionären Entwicklung oder nur ein clever ausgedachtes Schnellballsystem mit dem weltweit Geldwäsche betrieben wird? Werden diese neuen Währungen oder Bezahldienste die Finanzdienstleistungsbranche in den nächsten 15 Jahren…

lesen

SEPA, Finanzdienstleistung

Am 22.1.2014 hat der Deutsche SEPA-Rat die Weichen für die nationale Umsetzung des Vorschlages der EU Kommission für die verlängerte Übergangsfrist zur Einführung der SEPA vorgenommen.

Im Deutschen SEPA-Rat arbeiten die wichtigsten Vertreter der Kreditwirtschaft und der Endnutzer zusammen, um eine nutzerfreundliche SEPA-Umstellung in Deutschland zu gewährleisten. Den Vorsitz haben die Deutsche Bundesbank und das Bundesministerium der Finanzen.

Danach wird die Deutsche Kreditwirtschaft die…

lesen

Finanzdienstleistung

Überraschenderweise hat die EU-Kommission am 9. Januar 2014 die Einführung einer erweiterten sechsmonatigen Übergangsfrist zur  Einführung der SEPA vorgeschlagen.

Das bislang publizierte Datum, der  1. Februar 2014, bleibt zwar bestehen,  dennoch haben Firmenkunden die Möglichkeit die SEPA Maßnahmen noch bis zum Sommer fertigzustellen.

 

Das Eurosystem hat diesen Ansatz aufgegriffen (Vgl. Pressenotiz im Anhang);  für die Banken bedeutet dies, eine Verpflichtung von Firmenkunden sowohl…

lesen

PINQ

Die syracom AG erhält 2013 als einziges Unternehmen in Deutschland die SWIFT E&I Ready-Zertifizierung für die Case-Management-Lösung PINQ. Die Wiesbadener Unternehmensberatung erhält das SWIFTReady E&I Label bereits seit 2005 und nun zum 9. Mal in Folge.

Lesen Sie die ausführliche Pressemitteilung hier.

lesen

PINQ, Finanzdienstleistung, Presse

Die syracom AG erhält 2013 als einziges Unternehmen in Deutschland die SWIFT E&I Ready-Zertifizierung für die Case-Management-Lösung PINQ. Die Wiesbadener Unternehmensberatung erhält das SWIFTReady E&I Label bereits seit 2005 und nun zum 9. Mal in Folge. Lesen Sie die ausführliche Pressemitteilung hier.

lesen

SEPA, Finanzdienstleistung

Unternehmen erwarten LiquiditätsproblemeUm herauszufinden, ob sich deutsche Unternehmen, Vereine und die öffentliche Hand inzwischen intensiver um das Thema SEPA und seine Auswirkungen kümmern und für die im Februar anstehende Umstellung auf SEPA gerüstet sind, hat ibi research nun zum zweiten Mal innerhalb von 6 Monaten zusammen mit van den Berg, dem Bank-Verlag und InterCard eine Befragung durchgeführt. In dieser Untersuchung wurde analysiert, welche Auswirkungen SEPA auf den…

lesen

Finanzdienstleistung

Tausende Unternehmen, Vereine und Wohlfahrtsorganisationen drohen sich im Zahlenwirrwarr zu verheddern, wenn am 1. Februar 2014 die Konten auf Iban umgestellt werden. Während große Unternehmen ihre Macht zu Mauscheleien mit den Banken nutzen, fürchten die kleinen um ihr Geschäft. „Vielen Tausenden von Betrieben, aber auch Mitglieds- und Hilfsorganisationen könnte ab 1. Februar 2014 die Zahlungsunfähigkeit oder zumindest ein stotternder Zahlungsverkehr drohen“, sagt Michael Buschkühl, der…

lesen

Finanzdienstleistung, Presse

Unternehmen drohen unkalkulierbare Liquiditätsengpässe ohne rechtzeitige Umstellung auf SEPA-Lastschrift- und -Überweisungsverfahren zum 1. Februar 2014. Unternehmen tragen Verantwortung für individuelle Prozessanpassungen. Jetzt wird die Zeit knapp: Gerade kleine und mittlere Unternehmen müssen mangelnde Ressourcen durch strukturierte und fokussierte Projektunterstützung ausgleichen. Lesen Sie hier die Pressemitteilung

lesen

Finanzdienstleistung, PINQ

Ab 1. Februar 2014 entsteht ein einheitlicher EURO-Zahlungsraum (Single Euro Payments Area). Damit ändert sich der Zahlungsverkehr in Europa. Der nationale Zahlungsverkehr wird durch europaweite Zahlverfahren und Normen wie IBAN und BIC ersetzt. Weitere Infos zur SEPA Migration finden Sie in unserem Factsheet oder im Bereich Zahlungsverkehr.

lesen

PINQ, Finanzdienstleistung

Viele Firmen ignorieren den neuen Zahlungsstandard Sepa im Geldverkehr. Das neue Zahlungssystem ist ab Februar 2014 Pflicht. Die Bundesbank startet eine Informationskampagne. Handelsblatt, 21.03.2013/S. 28L. de la Motte, D. Heß, H. Steuer Viele deutsche Unternehmen schenken der Umstellung auf den neuen europäischen Zahlungsverkehrsstandard Sepa (Single Euro Payment Area) bislang wenig Aufmerksamkeit. Zu wenig, meinen die Bundesbank und der Bundesverband deutscher Banken (BdB). Das soll sich…

lesen

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da!

06 122 / 9176 0

info@pinq.de

Adresse

syracom AG
Otto-von-Guericke-Ring 15
65205 Wiesbaden (Germany)